Überspringen

Duales Studium bei Mesago

Die ideale Verknüpfung von Theorie und Praxis mit dem betriebswirtschaftlichen Studium Fachrichtung Messe-, Kongress- und Eventmanagement.

Möchten Sie Studium und praktische Anwendung Ihres Gelernten erfolgreich verbinden? Dann ist das duale Studium bei Mesago genau das Richtige für Sie. Der Bewerbungszeitraum ist jeweils ein Jahr vor Beginn des Studiums. Bitte beachten Sie dazu unsere Stellenanzeigen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vorteile des Dualen Studiums

DHBW

Kombination Theorie und Praxis
Unser Kooperationspartner, die Duale Hochschule Baden-Württemberg, vermittelt Ihnen theoretische Inhalte eines Betriebswirtschaftsstudiums mit speziellen Vorlesungen zum Thema Messe-, Kongress- und Eventmanagement. Bei uns erleben Sie unmittelbar die Umsetzung in die Praxis. Sie lernen während dieses dreijährigen Studiums die verschiedenen Unternehmensbereiche kennen und arbeiten an Projekten mit.

Studium in kleinen Gruppen
Überschaubare Gruppen ermöglichen die Anwendung von aktiven Lehr- und Lernmethoden.

Vergütung
Studenten der Dualen Hochschule beziehen für die gesamte Dauer des Studiums durchgängig eine monatliche Vergütung im Rahmen eines Ausbildungsvertrages.

Gute Perspektive für den weiteren Karriereverlauf
Neben umfassenden theoretischen Kenntnissen verfügen Sie nach dem Studium bereits über konkrete praktische Erfahrungen.

Mehr erfahren Sie auf der Website der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Wir freuen uns ab Oktober 2018 auf die Zusendung Ihrer vollständigen Online-Bewerbung:

Magdalena Born

Abteilungsleiterin Personalmanagement und Ausbildungsleiterin

Magdalena Born

Telefon +49 711 61946-169

Fax +49 711 61946-11169

Birgit Pflugfelder

Personalsachbearbeiterin

Birgit Pflugfelder

Telefon +49 711 61946-36

Fax +49 711 61946-1136

Zunächst war ich sehr aufgeregt, aber mein Bauchgefühl hat mir sofort gesagt: hier fühle ich mich wohl. Das lag vor allem an den Kollegen, die mich herzlich in ihr Team aufnahmen. Auch die anderen Kollegen lernt man hier schnell kennen, denn Jeder kennt hier Jeden.

Elena Mohr, DHBW-Studentin

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.