Überspringen
Duales Studium bei Mesago

Duales Studium bei Mesago

Die ideale Verknüpfung von Theorie und Praxis mit dem betriebswirtschaftlichen Studium Fachrichtung Messe-, Kongress- und Eventmanagement.

Möchten Sie Studium und praktische Anwendung Ihres Gelernten erfolgreich verbinden? Dann ist das duale Studium bei Mesago genau das Richtige für Sie. Der Bewerbungszeitraum ist jeweils ein Jahr vor Beginn des Studiums. Bitte beachten Sie dazu unsere Stellenanzeigen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vorteile des Dualen Studiums

DHBW

Kombination Theorie und Praxis
Unser Kooperationspartner, die Duale Hochschule Baden-Württemberg, vermittelt Ihnen theoretische Inhalte eines Betriebswirtschaftsstudiums mit speziellen Vorlesungen zum Thema Messe-, Kongress- und Eventmanagement. Bei uns erleben Sie unmittelbar die Umsetzung in die Praxis. Sie lernen während dieses dreijährigen Studiums die verschiedenen Unternehmensbereiche kennen und arbeiten an Projekten mit.

Studium in kleinen Gruppen
Überschaubare Gruppen ermöglichen die Anwendung von aktiven Lehr- und Lernmethoden.

Vergütung
Studenten der Dualen Hochschule beziehen für die gesamte Dauer des Studiums durchgängig eine monatliche Vergütung im Rahmen eines Ausbildungsvertrages.

Gute Perspektive für den weiteren Karriereverlauf
Neben umfassenden theoretischen Kenntnissen verfügen Sie nach dem Studium bereits über konkrete praktische Erfahrungen.

Mehr erfahren Sie auf der Website der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Wir bieten folgendes duales Studium in Stuttgart an:

Duales Studium zum Bachelor of Arts (B.A): Fachrichtung Messe-, Kongress- und Event-Management

Wir freuen uns ab Oktober 2021 auf Ihre Bewerbung für ein Duales Studium in 2022.

Samia Boutari

proJob® Personal- und Unternehmensberatung GmbH. Im Mediapark 5a, 50670 Köln

proJob® Personal- und Unternehmensberatung GmbH

Zuerst war ich natürlich aufgeregt als DHBW Studentin bei Mesago zu beginnen. Dieses Gefühl verflog aber schnell, als ich das Mesago Ausbildungsteam beim Bewerbertag kennenlernen konnte. Ich bin so freundlich aufgenommen worden, dass ich mich gleich wohl gefühlt habe. Arbeiten macht hier Spaß. Das war für mich - gerade während der Coronazeit - eine wertvolle Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte.

Marina Lohmiller, DHBW-Studentin