Überspringen
Alle Pressemeldungen

Führende Fach- und Medienorganisationen der additiven Fertigung schließen sich zusammen - Start der Formnext USA, Chicago im Frühjahr 2025

18.11.2021

Die Mesago Messe Frankfurt, Veranstalter der Formnext und die Messe Frankfurt North America geben eine strategische Partnerschaft mit AMT (Association For Manufacturing Technology) und Gardner Business Media bekannt. Die neue Messe wird das Event in den Vereinigten Staaten, das sich mit allen Aspekten der additiven Fertigung befasst.

Mesago Messe Frankfurt (the owner of Formnext), AMT and GBM debut a series of events with the Formnext brand to build their presence in the U.S. See the timeline.
Mesago Messe Frankfurt (Eigentümer der Formnext), AMT und GBM starten eine Reihe von Veranstaltungen unter der Marke Formnext, um ihre Präsenz in den USA auszubauen. Siehe Zeitleiste.

Seit 2015 hat sich die Formnext zur weltweit führenden Messe für additive Fertigung (AM) entwickelt, wobei sich die Zahl der Aussteller und Besucher in nur fünf Jahren fast vervierfacht hat. Zur Verbesserung, Erweiterung und Erkundung der Chancen auf dem globalen Markt freut sich die Mesago Messe Frankfurt, mit GBM (Gardner Business Media Inc.) und AMT (Association For Manufacturing Technology) die idealen Partner für die Formnext in Chicago gefunden zu haben. Die Messe wird vom 8. bis 10. April 2025 am McCormick Place, Chicago, Illinois, USA stattfinden.

Angesichts der anhaltenden und beschleunigten Einführung der additiven Fertigung durch neue und etablierte Hersteller in den Vereinigten Staaten werden Mesago Messe Frankfurt, AMT und GBM eine Reihe von Veranstaltungen unter der Marke Formnext durchführen, um ihre Präsenz in den USA auszubauen. Die erste Präsentation von Formnext auf dem US-Markt wird auf der IMTS - The International Manufacturing Technology Show - erfolgen, die vom 12. bis 17.09.2022 in Chicago, McCormick Place, dem wichtigsten Veranstaltungsort für Wirtschaftsmessen in Nordamerika, stattfindet.

Glynn Fletcher, Präsident von EOS North America, erklärt: „EOS steht bereits seit vielen Jahren mit Formnext und AMT in Verbindung. Die kombinierten Stärken dieser beiden Organisationen bieten einen außergewöhnlichen Mehrwert für die additive Fertigung und motivieren zu einem weiteren gegenseitigen Austausch.“

Die von Formnext organisierte AM4U Area wird auf der IMTS 2022 im Pavillon für additive Fertigung vorgestellt. Die AM4U Area ist ein vielseitig nutzbarer Teil der Messe, mit dem Branchenexperten Themen, wie beispielsweise Seminare für die Einführung der additiven Fertigung in der Industrie, sowie Unternehmergeist und Geschäftsmodelle für Start-ups und junge Unternehmen vorstellen können. Im Jahr 2023 wird die von Formnext organisierte AM4U Area zusammen mit der Additive Manufacturing Conference in Austin, Texas stattfinden.

2024 wird das Formnext Forum Austin als brandneue Ergänzung des Formnext-Portfolios gestartet. Diese Veranstaltung bietet eine Reihe von thematischen Seminaren sowie begleitender Ausstellung und deckt eine Vielzahl von additiven Fertigungs- und intelligenten industriellen Produktionslösungen der nächsten Generation ab. Das Forum wird den Ausstellern, Referenten und Teilnehmern einschlägiges Branchenwissen vermitteln und zahlreiche Geschäfts- und Networking-Möglichkeiten bieten. Austin als „Geburtsstätte“ des modernen 3D-Drucks und aktueller Hotspot der Branche ist ein idealer Standort für das Forum 2024.

„Die Formnext ist eindeutig die wichtigste Veranstaltung für die additive Fertigung in Europa, und wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Formnext, um diese Weltklasse-Events in die USA zu bringen“, so Douglas Woods, Präsident von AMT.

Der Zeitplan für die neue Veranstaltungsreihe in den USA sieht wie folgt aus:

2022: Die von Formnext organisierte AM4U Area kann auf der IMTS 2022 vom 12. bis 17.09.2022 besucht werden; die Additive Manufacturing Conference 2022 findet weiterhin zeitgleich mit der IMTS 2022 statt. Eigentümer und Betreiber der Additive Manufacturing Conference ist Gardner Business Media.

2023: Die von Formnext organisierte AM4U Area findet zusammen mit der Additive Manufacturing Conference in Austin, Texas, statt.

2024: Das Formnext Forum Austin wird als eigenständige Konferenz (Konferenz mit Ausstellung) in Zusammenarbeit mit Gardner Business Media und AMT ins Leben gerufen; auf der IMTS 2024 werden die von Formnext organisierte AM4U Area und die Additive Manufacturing Conference 2024 zusammen stattfinden.

2025: Die offizielle Eröffnung der Messe Formnext USA Chicago findet vom 8. bis 10. April 2025 am McCormick Place, Chicago, Illinois, USA statt.

Die Messe baut auf dem erstklassigen Ruf der Formnext auf und präsentiert industrielle 3D-Druckgeräte, Nachbearbeitungslösungen, Software, Dienstleister, Materialien und mehr. Diese Veranstaltung verspricht eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen der Mesago Messe Frankfurt, der GBM und der AMT, bei der die verschiedenen Fachgebiete jedes Partners genutzt werden, um ein Maximum an Wirkung und Reichweite zu erzielen. Die Gruppe lädt auch andere Organisationen ein, sich an der Veranstaltung in Chicago zu beteiligen, da das Ziel darin besteht, eine Gemeinschaft von führenden Persönlichkeiten mit großer Anziehungskraft auf die AM-Branche und die Fertigungsindustrie aufzubauen.

AMT, ein Förderer von Wachstum und Expansion in der Fertigungstechnologie, bringt in die Partnerschaft seine jahrzehntelange Erfahrung bei der Organisation der IMTS - The International Manufacturing Technology Show, der größten Veranstaltung für Fertigungstechnologie in Amerika - ein. Die Mitglieder des Verbandes repräsentieren nicht nur die führenden Technologielieferanten Nordamerikas, sondern auch eine wachsende und prominente Gemeinschaft von Unternehmen der additiven Fertigung.

Das Marketing und die Werbung für die Veranstaltung werden von Gardner Business Media übernommen, einem führenden Medien- und Veranstaltungsproduzenten in Nordamerika mit Fokus auf die Fertigung langlebiger Güter. Gardner verfügt über mehrere seit langem in der Branche etablierte Medienmarken, die die Formnext USA Chicago unterstützen werden, darunter Additive Manufacturing, Modern Machine Shop, Plastics Technology, MoldMaking Technology und Composites World.

„Gardner erreicht mehr als 350.000 Entscheidungsträger in der Fertigungsindustrie als qualifizierte Print-Abonnenten in Nordamerika; wir werden die volle Kraft unserer Marken einsetzen, um den Erfolg dieser Veranstaltung zu gewährleisten“, erklärt Rick Kline, Jr. President von Gardner Business Media.

Gardner sieht die additive Fertigung in den kommenden Jahren auf Wachstumskurs. Sie bietet nicht nur bisher unerreichte Möglichkeiten zur Verbesserung von Design, Materialeigenschaften und Vorlaufzeiten, sondern auch eine digitale Produktionslösung bei Unterbrechungen der Lieferkette.

Petra Haarburger, Geschäftsführerin der Mesago Messe Frankfurt, Deutschland, dem Veranstalter der Formnext in Frankfurt, verdeutlicht: „Die Formnext USA Chicago bietet sowohl nordamerikanischen als auch internationalen Herstellern der additiven Fertigung eine außergewöhnliche Plattform in dem hochdynamischen US-Markt.“

Sascha Wenzler, Bereichsleiter für die Formnext bei der Mesago Messe Frankfurt, fügt hinzu: „Der Erfolg der Formnext als globaler Treffpunkt in Europa ist überwältigend, und wir sind zuversichtlich, dass die Kombination aus additiver Fertigung, Materialien und innovativen Prozesstechnologien auch die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse der nordamerikanischen Fertigungsindustrie perfekt abdecken wird.“

Die Formnext 2021 fand vom 16. bis 19.11.2021 in Frankfurt statt und hieß erneut die globale AM-Community willkommen, wobei die spannenden Pläne für die Formnext-Veranstaltungsreihe auf dem US-Markt bis hin zur Formnext USA Chicago 2025 mit AMT und Gardner Business Media vorgestellt wurden.

Weitere Informationen: www.formnext.com

Mesago Messe Frankfurt (Eigentümer der Formnext), AMT und GBM starten eine Reihe von Veranstaltungen unter der Marke Formnext, um ihre Präsenz in den USA auszubauen. Siehe Zeitleiste.

Hintergrundinformation Formnext  
Die Formnext ist die Leitmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation intelligenter industrieller Fertigungs- und Herstellungsverfahren. Sie fokussiert vom Design über die Herstellung bis zur Serie die effiziente Realisierung von Produktideen. Veranstalter der Formnext ist die Mesago Messe Frankfurt GmbH. (formnext.de)

Über Mesago Messe Frankfurt
Mesago mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 160 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 3.300 Aussteller und über 110.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (mesago.de)

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Zur Unternehmensgruppe Messe Frankfurt gehören rund 2.500* Mitarbeitende in 30 Tochtergesellschaften. Das Unternehmen hat im Jahr 2020 einen Jahresumsatz von rund 250* Millionen Euro erwirtschaftet, nachdem das Jahr 2019 noch mit einem Jahresumsatz von 738 Millionen Euro abgeschlossen werden konnte. Auch in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie sind wir mit unseren Branchen international vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Unsere digitale Expertise bauen wir um neue Geschäftsmodelle aus. Die Servicepalette reicht von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.
Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com
*vorläufige Kennzahlen 2020

Über Messe Frankfurt North America
Messe Frankfurt North America ist eine Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt und hat ihren Sitz in Atlanta, GA. Messe Frankfurt North America organisiert und leitet 10 Messen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko, darunter: The Clean Show, Texworld New York City, Apparel Sourcing New York City, Home Textiles Sourcing, Techtextil North America, Texprocess Americas, INA PAACE Automechanika Mexico City, Waste & Recycling Expo Canada, Festival of Motoring Atlanta und Process Expo. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.us.messefrankfurt.com

Über AMT (Association For Manufacturing Technology, Verband der Fertigungstechnologie)

AMT vertritt und fördert die in den USA ansässige Fertigungstechnologie und ihre Mitglieder - all diejenigen, die für die Entwicklung, den Aufbau, Vertrieb und die Wartung der sich ständig weiterentwickelnden Technologie, die das Herzstück der Fertigung darstellt, sorgen. Der 1902 gegründete und in Virginia ansässige Verband ist auf die Bereitstellung von gezielter Unterstützung für Unternehmen, umfassenden globalen Support sowie Business-Intelligence-Systeme und -Analysen spezialisiert. AMT ist die Stimme, die die Bedeutung von Richtlinien und Programmen zur Förderung von Forschung und Innovation sowie die Entwicklung von Bildungsinitiativen zur Schaffung der Smartforce von morgen kommuniziert. AMT ist Eigentümer und Leiter der IMTS - The International Manufacturing Technology Show, der führenden Veranstaltung für Fertigungstechnologie in Nordamerika (AMTonline.org).

Über IMTS (International Manufacturing Technology Show, internationale Messe für Fertigungstechnologie)

IMTS ist die größte und bereits am längsten durchgeführte Messe für Fertigungstechnologie in den Vereinigten Staaten und findet alle zwei Jahre am McCormick Place in Chicago, Illinois statt. Die IMTS 2022 wird vom 12. bis 17. September stattfinden. Die IMTS zählt zu den größten Fachmessen der Welt und wird als eine der weltweit wichtigsten Plattformen für die Einführung und den Verkauf von Produktionsausrüstung und -technologie sowie für die Vernetzung der Industrielieferkette angesehen. Die IMTS zieht Besucher aus allen Bereichen der Industrie und aus mehr als 117 Ländern an. Die IMTS 2018 war im Hinblick auf die Anzahl der Anmeldungen (129.415), die Netto-Ausstellungsfläche (132.315 m2), die Stände (2.123) und die ausstellenden Unternehmen (2.563) die größte Messe. Eigentümer und Leiter der IMTS ist AMT - The Association For Manufacturing Technology (IMTS.com).

Über Gardner Business Media, Inc.
Gardner Business Media ist der führende Verleger und Veranstaltungsproduzent für die Fertigung in Nordamerika und bietet einzigartige, relevante Informationen von großem Interesse für die Menschen, die Produktionsanlagen, Geschäfte und Unternehmen betreiben. Mit starken Medienmarken wie Modern Machine Shop, Plastics Technology, Composites World und Additive Manufacturing verfügt Gardner über eine beispiellose Reichweite im nordamerikanischen Fertigungsbereich (Gardnerweb.com).

Über Additive Manufacturing
Additive Manufacturing ist die Medienmarke, die sich mit industriellen Anwendungen der 3D-Drucktechnologie beschäftigt. Unsere Redakteure bereisen die Welt, um herauszufinden, wie Unternehmen diese Technologie für die Herstellung von Werkzeugen, Formen, Funktionsprototypen und Endnutzer-Produktionsteilen in einer Reihe von Industriezweigen einsetzen (AdditiveManufacturing.media).

Über MT United
MT United ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Gardner Business Media und AMT - The Association For Manufacturing Technology. MT United stellt den nordamerikanischen Herstellern Daten, Analysen und strategische Informationen zur Verfügung, um Wachstum, Innovation und globale Wettbewerbsfähigkeit zu beschleunigen. MT United umfasst mit branchenorientierten Veranstaltungen, umfangreichen Medieninhalten, Daten und Marktinformationsprodukten, der Berichterstattung über die IMTS - The International Manufacturing Technology Show - und mit öffentlichen/privaten Investitionsmöglichkeiten den gesamten Bereich der Fertigungstechnologie (MT).