Überspringen
Alle Pressemeldungen

PCIM Europe 2022 präsentiert den Themenschwerpunkt Energiespeicherung

10.01.2022

Vom 10. – 12.05.2022 findet die führende Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik und ihren Anwendungen wieder live in Nürnberg statt. Auch in diesem Jahr werden Trendthemen der Branche auf spezifischen Sonderschauflächen aufgegriffen. Ein Highlight stellt der Batteries & More – Energy Storage Pavilion dar.

180606mesago_pcim789_content
PCIM Europe 2018. Copyrigth: Mesago / Klaus J.A. Mellenthin

Der Bedarf an stabilen Energiespeichersystemen wächst stetig. Leistungselektronik als Herzstück eines stationären Energiespeichers spielt hierbei eine wichtige Rolle. Mit dem Batteries & More – Energy Storage Pavilion wird diesem Thema auf der PCIM Europe 2022 eine eigene Plattform für Präsentationen und Fachaustausch gewidmet. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf den Anwendungsbereich "Batterien" gelegt.

Anbieter für Leistungselektronik, welche sich in der Produktgruppe „Power Quality und Energiespeicherung“ wiederfinden, stellen ihre neusten Produkte und Innovationen im Rahmen des Gemeinschaftsstands und Fachforums den spezialisierten Besuchern vor. Das Fachforum ist eine exklusive Plattform für Vorträge, Präsentationen und Podiumsdiskussionen zu Forschungs- und Entwicklungsthemen aus dem Bereich der Leistungselektronik. Auch im hochkarätigen Konferenzprogramm wird Energiespeicherung thematisiert.

Weitere Informationen sind unter http://www.pcimeurope.de/energiespeicher zu finden.

Über Mesago Messe Frankfurt
Mesago mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 160 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 3.300 Aussteller und über 110.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (mesago.de)

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt
Die Unternehmensgruppe Messe Frankfurt ist die weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalterin mit eigenem Gelände. Zum Konzern gehören rund 2.450 Mitarbeitende im Stammhaus in Frankfurt am Main und in 29 Tochtergesellschaften weltweit. Das Unternehmen hat im Jahr 2020 einen Jahresumsatz von rund 257 Millionen Euro erwirtschaftet, nachdem das Jahr 2019 noch mit einem Jahresumsatz von 736 Millionen Euro abgeschlossen werden konnte. Auch in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie sind wir mit unseren Branchen international vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kund*innen unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kund*innen weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Unsere digitale Expertise bauen wir um neue Geschäftsmodelle aus. Die Servicepalette reicht von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.
Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com