Überspringen
Alle Pressemeldungen

EMV 2018: Veranstaltungs-Highlights

08.02.2018

Die Besucher der EMV 2018 erwartet auf der dreitägigen Fachmesse mit Kongress eine Reihe von Highlights in Form eines umfangreichen und attraktiven Programms. Die Veranstaltung, die vom 20. – 22.02.2018 in Düsseldorf stattfindet, ist erneut ein fester Termin in der Branche.

Es haben sich bereits über 100 Unternehmen mit ihren neuesten Produktentwicklungen angemeldet. Ein Drittel der Aussteller kommt aus dem Ausland, was den internationalen Stellenwert der Messe widerspiegelt. Die Veranstaltung präsentiert sich als internationaler Hotspot der EMV-Branche.

Kompakte Wissensvermittlung

In diesem Jahr werden auf dem EMV Messeforum, das mit in die Messehalle 3 integriert ist, wieder viele informative Vorträge gehalten. Darunter sind diverse Produktpräsentationen von Ausstellern, wie zum Beispiel die Markteinführung neuer Produkte sowie zwei englischsprachige Kompaktseminare mit den spannenden Titeln "Wireless EMC" am Mittwoch und "When Black Magic Disappears: EMI und Solutions" am Donnerstag.

Zukunftsweisendes Thema im Plenarvortrag

Am Dienstag erwartet alle Besucher und Teilnehmer im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung ein richtungsweisender Plenarvortrag von Prof. Dr. Jürgen Karl Peissig, Institut für Kommunikationstechnik, Leibniz Universität Hannover. In seinem deutschsprachigen Vortrag mit dem Titel „Virtuelle Akustik in Augmented und Mixed Reality" zeigt Herr Peissig auf, wie Augmented und Mixed Reality auch im Bereich Akustik die Grenze zwischen realer und virtueller Welt verwischen kann.

Auszeichnung für EMV-Talente

Am Donnerstag findet von 14:30 – 15:30 Uhr auf dem Messeforum die Verleihung der EMV Awards statt. Aus zehn nominierten Beiträgen werden drei Gewinner des Best Paper Awards bekannt gegeben. Außerdem wird aus 4 nominierten Beiträgen von jungen Ingenieuren unter 35 Jahren ein Gewinner des Young Engineer Awards ernannt.

Plattform zum Wissensaustausch

Das deutschsprachige Kongressprogramm bietet den EMV-Experten Wissenstransfer und praxisrelevante Informationen in Form von Workshops und Tutorials. Das Angebot umfasst von Dienstag bis Donnerstag knapp 80 Kongressbeiträge, 12 praxisorientierte Tutorials in deutscher Sprache und 9 Workshops in englischer Sprache. Im Rahmen eines Tutorials am Dienstag wird in diesem Jahr zum zweiten Mal das Thema „EMV und Produktsicherheit“ aufgegriffen.

Kongressprogramm

Weitere Details zum Kongressprogramm mit Workshops und Tutorials finden Sie unter e-emv.com/programm; Registrierung unter e-emv.com/anmeldung.

Freier Eintritt zur Ausstellung

Besucher, die von der vielfältigen Angebotspalette der EMV 2018 profitieren möchten, können sich online unter e-emv.com/eintrittskarten für eine kostenlose Tageskarte im Voraus anmelden. Hintergrundinformationen zum Messe- und Kongressprogramm finden Sie unter e-emv.com.

Über Mesago
Die Mesago Messe Frankfurt GmbH mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 130 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 3.300 Aussteller und über 110.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (mesago.de)

Hintergrundinformation Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.500* Mitarbeiter an rund 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 661* Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und einem internationalen Vertriebsnetz unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau, Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. * vorläufige Kennzahlen 2017
Weitere Informationen:
www.messefrankfurt.com | www.congressfrankfurt.de | www.festhalle.de



EMV 2018: Veranstaltungs-Highlights
Pressefoto. Bildquelle: Mesago/Tanja Isecke