Überspringen
Alle Pressemeldungen

Keyplayer und neue Aussteller melden sich für die EMV 2020 in Köln an

18.09.2019

Auf der in Köln stattfindenden EMV werden vom 17. – 19.03.2020 zahlreiche Unternehmen ihre Produkte und Services im Bereich der elektromagnetischen Verträglichkeit präsentieren. Die Fachmesse mit Kongress wird von Produktentwicklern, Anwendern und Wissenschaftlern genutzt, um sich zu vernetzen und fachlich über die neuesten Entwicklungen der Branche auszutauschen.

Die Ausstelleranmeldungen für die Veranstaltung liegen bereits über den Buchungszahlen des Vergleichszeitrums im vergangenen Jahr. Unter ihnen sind auch wieder viele bekannte Firmen, wie zum Beispiel Aaronia AG, Frankonia EMC Test-Systems GmbH und Rohde & Schwarz GmbH & Co KG. Darüber hinaus gibt es bereits vier Neuaussteller für 2020 zu verzeichnen:

  1. Die Kompetenzen der Miweko GmbH liegen in Mikrowellen- und Hochfrequenzkomponenten. Damit versorgt das Unternehmen Applikationsbereiche wie Medizintechnik, Messtechnik, Mobilfunk und mehr.

  2. Der japanische Dienstleister Murata Software Co., Ltd. ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von auf Keramik basierenden passiven elektronischen Komponenten und Lösungen, Kommunikationsmodulen und Stromversorgungsmodulen.

  3. Das herstellende Unternehmen EMKA Beschlagteile GmbH & Co. KG ist führend im Bereich Verschlüsse, Scharniere und Dichtungen, die in Schalt- und Steuerungsschränken für Elektronik und Elektrotechnik zum Einsatz kommen.

  4. Die Firma Jiangsu REMC Technology Co., Ltd. aus China ist Hersteller im Bereich Filter und Filterkomponenten.

Neuer Standort mit vielen Vorteilen

Ab 2020 wird die EMV mit Kongress, die bisher alle zwei Jahre in Düsseldorf stattfand, in der Domstadt Köln ausgerichtet. In Halle 10.2 und im daran anschließenden Kongresszentrum CC Ost auf dem Gelände der Koelnmesse profitieren alle Teilnehmer der EMV von einer idealen Verkehrsanbindung, ein in die Halle integriertes Restaurant sowie kurzen Wegen zwischen Kongress und Fachmesse.

Weitere Hintergrundinformationen über die EMV 2020 sind online auf e-emv.com verfügbar.

Keyplayer und neue Aussteller melden sich für die EMV 2020 in Köln an
Messegeschehen auf der EMV 2019

Über Mesago Messe Frankfurt
Mesago mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 160 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 3.300 Aussteller und über 110.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (mesago.de)

Hintergrundinformationen Messe Frankfurt
Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.500 Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 718 Millionen Euro. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.
Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.