Überspringen

Duales Studium zum Bachelor of Arts (B.A.): Fachrichtung Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Das Duale Studium bei uns ermöglicht eine Verbindung von Studium und Ausbildung. Neben der Vermittlung von theoretischen Inhalten steht hierbei die direkte praktische Umsetzung im Betrieb im Vordergrund. Die sechs Semester gliedern sich abwechselnd in jeweils dreimonatige Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg und Praxisphasen bei der Mesago Messe Frankfurt und enden mit dem Erhalt eines staatlich anerkannten Bachelor of Arts.

Nähere Informationen zum theoretischen Teil des Studiums erhalten Sie auf der Website der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

 Die Ausbildung startet zum 01.10.2020 und dauert 3 Jahre, am Standort Stuttgart-Mitte.

Das sollten Sie mitbringen

  • Sie verfügen über die Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Sie haben sehr gute bis gute Noten, vor allem in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch
  • Sie bringen eine hohe Serviceorientierung und eine sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit mit
  • Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation, Praktika und Auslandsaufenthalte
  • Sie haben eine gute Allgemeinbildung, Organisationstalent und eine hohe Lernbereitschaft
  • Gute MS Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab

Vorteile des dualen Studiums

Kombination Theorie und Praxis: Unser Kooperationspartner, die Duale Hochschule Baden-Württemberg, vermittelt Ihnen theoretische Inhalte eines Betriebswirtschaftsstudiums mit speziellen Vorlesungen zum Thema Messe-, Kongress- und Eventmanagement. Bei der Mesago Messe Frankfurt erfahren Sie unmittelbar die Umsetzung in die Praxis. Sie lernen während dieses dreijährigen Studiums die verschiedenen Unternehmensbereiche kennen und arbeiten an Projekten mit.

Inhalte

Planung, Organisation und Durchführung von Messen und Kongressen sowie Veranstaltungsmarketing und Vertrieb. Vorlesungen unter anderem in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Veranstaltungs- und Projektmanagement, interkulturelles Manage-ment, Messebau und Eventdesign, Marketing und Marktforschung.

Studium in kleinen Gruppen: Überschaubare Gruppen ermöglichen die Anwendung von aktiven Lehr- und Lernmethoden.

Vergütung

Dualen Studenten der Mesago Messe Frankfurt beziehen für die gesamte Dauer des Studiums durchgängig eine monatliche Vergütung im Rahmen eines Ausbildungsvertrages.

Gute Perspektive für den weiteren Karriereverlauf: Neben umfassenden theoretischen Kenntnissen verfügen Sie nach dem Studium bereits über konkrete praktische Erfahrungen.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Eine sehr gute, offene Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien, tolle, motivierte Kollegen*innen in einem dynamischen Unternehmen.
  • Zeit für das Privatleben. Flexible Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung sind das Funda-ment für die optimale Vereinbarkeit von Arbeit und Zeit für Privates.
  • Wir achten auf Sie: Von ergonomisch ausgerichteten, höhenverstellbaren Schreib-tischen bis hin zu vielfältigen Angeboten zur Gesundheitsförderung: Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind uns wichtig.
  • Die Praxiseinsätze im Unternehmen sind mit den Studieninhalten an der Dualen Hochschule abgestimmt.
  • Wir kümmern uns um Sie: durch Paten erhalten Sie eine Betreuung auf Augenhöhe.
  • Sehr gute Chancen für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung durch selbstständiges (Mit)Arbeiten.
  • Attraktive Vergütung sowie Benefits.

Finden Sie, das klingt gut? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Online-Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse) und einer Information, wo Sie auf unsere Position aufmerksam geworden sind.

Ihre Ansprechpartnerin:

Samia Boutari

proJob® Personal- und Unternehmensberatung GmbH. Im Mediapark 5a, 50670 Köln

proJob® Personal- und Unternehmensberatung GmbH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.